Als Schuldner möchte Sie gerne die Zwangsversteigerung verhindern und den Verlust Ihres Wohneigentums abwenden. In dieser schwierigen und emotionalen Situation brauchen Sie professionelle Hilfe in der Zwangsversteigerung durch einen mit der Materie vertrauten Fachmann im Bereich Zwangsversteigerung und Immobilienrecht. Wir möchten Ihnen helfen, Ihr Eigentum zu behalten.

ZWANGSVERSTEIGERUNG VERHINDERN - UNSERE UNTERSTÜTZUNG FÜR SIE

Der Erhalt des Eigentums ist unser Ziel und hat die höchste Priorität. Dabei möchte wir Sie unterstützen. Aus langjähriger Tätigkeit und Erfahrung kennen wir die typische Konstellationen, die bei der Vermittlung der Finanzierung von Immobilien auftreten. Hier ist eine gründliche Sachverhaltsaufklärung geboten, bevor in einem Gespräch mit dem Kreditgeber geklärt werden kann, ob im beiderseitigen Interesse eine gütliche Einigung zur Abwendung der Zv möglich ist.

EINSTWEILIGE EINSTELLUNG DER ZWANGSVERSTEIGERUNG

Kann man im ersten Schritt, trotz aller Bemühungen keine Einstellung der Zwangsversteigerung erreicht werden, können im Interesse des Schuldners zu seiner Hilfe in der Zwangsversteigerung Rechtsbehelfe eingesetzt werden, mit denen vorerst Zeit gewonnen wird.
So kann nach anderen Möglichkeiten gesucht werden, um die Zwangsversteigerung vermeiden zu können.

RETTUNG DER IMMOBILIE

Nach der Ausschöpfung aller rechtlichen Möglichkeiten werden wir die Immobilie retten oder versuchen eine Zv zu verhindern bzw. unmöglich zu machen.

IMMOBILIENERWERB IN DER ZWANGSVERSTEIGERUNG

Das Interesse des Bieters im Zwangsversteigerungsverfahren besteht darin, Immobilien zu kaufen und dies möglichst deutlich unter dem Verkehrswert. Die Chance kann er jedoch nur nutzen, wenn er gut informiert und vorbereitet in den Zwangsversteigerungstermin geht.
Der Bietinteressent geht beim Immobilienerwerb in der Zv das Risiko ein, dass die Immobilie nicht im Wertgutachten aufgeführte Mängel hat, für die in der Zwangsversteigerung keine Gewährleistung besteht. Wir können Ihnen helfen, die Zusammenhänge zu erkennen und Ihnen den jeweiligen Vorteil aber auch das Risiko aufzeigen.

Wird die Immobilie vom Eigentümer bewohnt, ist der Zuschlagsbeschluss der Titel für die Räumung nach der Zwangsversteigerung. Gegen die Räumung sind Rechtsmittel möglich.
Beim Erarbeiten der das Interesse des Bieters, die Immobilie zu kaufen, berücksichtigenden Strategie sind wir Ihnen gerne behilflich. Auch können wir Ihnen die Vorgehensweise bei einer Zv aufzeigen.